Der Anpaarungsplaner ermöglicht es Landwirten, welche Mitglied eines Zuchtverbandes (ZVB) sind, Anpaarungsvorschläge für seine Tiere zu erstellen. Genetische Besonderheiten und Erbfehler können bei der Stierwahl berücksichtigt werden.

Beim Anpaarungsplaner handelt es sich um eine Internet-Anwendung, somit ist keine Installation nötig. Er steht in direkter Verbindung zum Rinderdatenverbund (RDV), die Daten sind also immer aktuell, es steht immer die neueste Programmversion zur Verfügung, es ist kein Datentransfer nötig und die Daten werden zentral gesichert.

Die Freischaltung für die Webanwendung OptiBull erfolgt über ihren ZVB, je Rasse.

OptiBull ist für folgende Rassen verfügbar:

  • Fleckvieh
  • Brown Swiss
  • Holstein
  • Red Holstein
  • Pinzgauer
  • Grauvieh