ZuchtData

Die drei zentralen Aufgabenbereiche der 2001 gegründeten ZuchtData EDV-Dienstleistungen GmbH sind Zuchtwertschätzung, Herdebuchführung und Leistungskontrolle. Weiters ist in diesem Tochterunternehmen der RINDERZUCHT AUSTRIA der Bereich Forschung und Innovation angesiedelt.

Aufgaben im Bereich Zucht

  • Durchführung und Weiterentwicklung der Zuchtwertschätzung für Milchleistungsmerkmale, Fleischleistungsmerkmale und Fitnessmerkmale für die Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Pinzgauer, Grauvieh und Holstein Friesian, sowie der Fleischleistungsmerkmale für die Fleischrassen.
  • Evaluierung und Überwachung der Zuchtprogramme für die Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Pinzgauer, Grauvieh und Holstein Friesian

Aufgaben im Bereich Leistungsprüfung und Herdebuchführung

  • Weiterentwicklung der RDV-Software und der Berichte
  • Speicherung und Verarbeitung der Leistungskontroll- und Herdebuchdaten in einer zentralen Onlinedatenbank
  • Produktion von Leistungskontrollberichten und Versand dieser Berichte
  • Bereitstellung der notwendigen Leitungsanbindungen zum Zugriff auf die zentrale Datenbank
  • Erstellung von Auswertungen aus dem zentralen Datenbestand für Landeskontrollverbände, Zuchtverbände, Landwirtschaftskammern, ZAR und Wissenschaft
  • Herdebuch Austria: Online-Plattform für Betriebe zur Veröffentlichung von Abstammung und Leistungsdaten

weitere Aufgaben

  • Verantwortlich für den Bereich Innovation und Forschung der RINDERZUCHT AUSTRIA
  • Entwicklung und Bereitstellung von Online-Anwendungen und Apps - z.B.: RDV-Portal und RDV-Classic, LKV-Herdenmanager, OptiBull, Klauenprofi, Effizienz-Check, App4LKV, ZVB-mobil, Kuh4You