Zuchtwertschätzung

Die Zuchtwertschätzung wird im Auftrag der Zuchtverbände mit Unterstützung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft (BML) durchgeführt. Die Durchführung erfolgt für alle Rassen und Merkmale gemeinsam mit Deutschland.
Die ZWS umfasst die Rassen Fleckvieh, Brown Swiss, Holstein, Pinzgauer, Grauvieh, Gelbvieh, Vorderwälder und Jersey. Dazu kommen verschiedene Fleisch- sowie Generhaltungsrassen.

Zuchtwertschätz-Termine

Eine vollständige Schätzung aller Zuchtwerte erfolgt 3x jährlich. Zusätzlich werden monatlich genomische Zuchtwerte von neu genotypisierten Tieren berechnet. Seit September 2021 erfolgt die genomische ZWS 2-wöchentlich.

Wichtige Hinweise:

  • Bei einer frühzeitigen Einsendung der Proben (mind. 1 Woche vorher) wird eine Veröffentlichung zum vorgesehenen Termin mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gewährleistet. Bei knapper Einsendung kann es aufgrund von überzähligen Proben zu einer Rückstellung auf den nächsten Termin kommen!
  • Die Proben sollen kontinuierlich eingesendet werden!

Probenlieferung genomische ZWS 2022

Die angeführten Termine für die Probenanlieferung gelten nur für die Rassen Fleckvieh und Brown Swiss. Für die Rasse Holstein gelten allerdings die gleichen Veröffentlichungstermine.
  max. Eingang AIT
(12:00 Uhr)
Ergebnisse
gZWS
Jänner 06.12.2021 11.01.
  29.12.2021 25.01.
Februar 04.01. 01.02.
  21.01. 15.02.
März 01.02. 01.03.
  18.02. 15.03.
April 01.03. 05.04.
  25.03. 19.04.
Mai 05.04. 03.05.
  22.04. 17.05.
Juni 10.05. 07.06.
  27.05. 21.06.
Juli 08.06. 05.07.
  24.06. 19.07.
August 05.07. 09.08.
  29.07. 23.08.
September 09.08. 06.09.
  26.08. 20.09.
Oktober 06.09. 04.10.
  23.09. 18.10.
November 05.10. 02.11. (Mi)
  19.10. 15.11.
Dezember 28.10. 06.12.
 

18.11.

13.12.

Datenselektion konventionelle ZWS 2022

  Holstein
alle Merkmale
andere Rassen
Milch, Fleisch, Fitness
andere Rassen
Exterieur (10:00)
Ergebnisse
ZWS
April 11.02. 21.02. 02.03. 05.04.
August 17.06. 27.06. 06.07. 09.08.
Dezember 14.10. 24.10. 02.11. 06.12.

ZWS Fleischrinder und Generhaltungsrassen

Datenselektion: 18.01.
Veröffentlichung: 25.01.